Saftiges Kärnten

unser erster Tag führte uns nach Kärnten zu Sabines Eltern. Das war schon letztes Jahr quasi die Generalprobe für uns als Stealth Camper. Ja, Hilde ist da ein wenig eigensinnig, wir können überall hinfahren, aber ihren ersten Stopp legt sie in Buchhalm ein, den zweiten in Caorle, dann erst dürfen hinfahren wohin wir wollen. Und nachdem wir sie nicht verärgern wollen, machen wir das genau so 🙂

Wir bekommen Strom, ein leckeres Chili und die Neuigkeiten. Leider regnet es und es wird kalt. Zu kalt für die Terrasse als wechseln wir ins Wohnzimmer und unterhalten uns über die Vogelwelt. Hansi hat einen Vogel fotografiert und wir versuchen herauszufinden, was das für ein Vogel ist.

Nach stundenlanger Internet Recherche einigen wir uns auf den Neuntöter Vogel. Vielleicht ist hier unter unseren treuen Leser*innen ein Ornithologe oder eine Ornithologin? Wir haben Papa 100 Vögel gezeigt, keiner hat gepasst…der Schnabel zu kurz, der Schwanz zu lang….😫

Dann wechseln wir in die Hilde. Es war kalt, also werfen wir die Heizung an. Dann war es heiß 🙄. Und das nicht wegen meiner Winterdecke, weil heuer bin ich mit der Sommerdecke unterwegs, sondern weil Michi 30 Grad eingeschalten hat 🙄

Wir schlafen nach ein paar Kindle Seiten großartig bis 9:00 Uhr.

Liebe Familie Fox, danke für eure Gastfreundschaft, wir kommen gerne wieder 😉

Dieses Abenteuer in meinem Social Media Kanal teilen.

Facebook
Twitter
Pinterest
Telegram

Magst du was du liest?

... mehr Abenteuer von Sabine, Hilde und Michi

So Long Italy

Wir reisen ab von einem Stellplatz, der – außer den akustischen Problemen – ziemlich genial ist. Schöne Wiese, zur Bar, dem Strand und allen Räumlichkeiten

Read More »

Der tiefe Graben

Angefangen hat ein römischer Kaiser und dann kam das Mittelalter und alles fiel in ein tiefes finsteres Loch. Erst im 19.Jh. kamen die Franzosen und

Read More »

Porto.

Porto hat ja nicht nur Portugal gegründet sondern auch die Portokasse und das Portemonnaie. 😂 Eine erfolgreiche Stadt möchte man meinen, aber noch viel wichtiger:

Read More »

Eden reloaded

Wir verpassen die Semmellieferantin obwohl sie hupt, gefühlte 10 Zentimeter neben meinem Ohr. Sabine hat’s da gut, in ihren Ohren stecken Ohropax oder wie auch

Read More »

Almalfi

Heißt ja eigentlich Amalfi und ist ein Küstenstadt auf einer Steilküste. Wieder einmal. Nach einer guten Nacht stehen wir um 8 Uhr auf (stellt euch

Read More »
Neueste Kommentare

Schreibe einen Kommentar