Der teuerste Campingplatz in Spanien

….den haben wir gefunden 💪🏻. Trotzdem haben wir beschlossen, uns den Luxus für eine Nacht zu gönnen. Bisher haben wir zwischen 12 und 39€ für Stell- bzw Campingplätze bezahlt, heute 83€ 🙈. Wir hätten natürlich nicht bleiben müssen, haben aber beschlossen, uns den Luxus zu gönnen 🤷🏻‍♀️. Wie heißt es so schön: „Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben!“ 🤷🏻‍♀️ So landen wir also auf einen 4 Sterne Campingplatz, dessen Dusche so groß wie unser Bad ist. 

Wir stellen auf und machen uns am Weg zum Strand, wo wir den Nachmittag inkl. Abend verplempern mit Lesen und Schauen und Schauen und Lesen 👀. Nach dem Duschen geht es nochmals Richtung Strand, um der Pizzeria einen Besuch abzustatten. Michi sieht beim Hinweg einen Hotdog Foodtruck, dem wir – natürlich nach einem Eis – noch einen Besuch auf einen Drink abstatten. Außerdem heißt er „Little Fox“, was uns gleich begeistert, wer weiß warum? 😂 Dass der Kellner nicht weiß, was ein Caipirinha ist, lassen wir jz mal so stehen 🙈. Wir haben es ihm übrigens googeln lassen 🤷🏻‍♀️, jz weiß er es. Von unserem Luxusplatz mit natürlichem Schatten und eigener Waschmuschel müssen wir morgen erst um 17 Uhr auschecken, mal schauen, was wir morgen noch so treiben. Aja, eine Tasche muss ich mir kaufen, die hab ich gesehen, hatten aber schon zu, alleine deswegen müssen wir also noch bleiben 🤷🏻‍♀️.

*Bonterra Resort Camping 83€/Nacht*

Dieses Abenteuer in meinem Social Media Kanal teilen.

Facebook
Twitter
Pinterest
Telegram

Magst du was du liest?

... mehr Abenteuer von Sabine, Hilde und Michi

Athen

Wir fahren über geschlungene Straßen an der Küste entlang. Es geht rauf und runter und ich bekomme einen deutlichen Eindruck von der Gegend. Der Abschied

Read More »

Prolongiert

Als Sabine in der Früh vom kleinen Shop mit dem Frühstücksbrot zurückkam, sagte sie: „ich habe auch schon den Platz gezahlt“. Weil ich so ein

Read More »

Akropolis

Ich bin mir nicht sicher warum, aber ich steh auf die alten Griechen. Die waren ziemlich schlau, ich sage nur Pythagoras – und haben die

Read More »

Wir flüchten

…weil italienische Kinder können scheinbar nur schreien, leider auch in aller Hergottsfrüh 🙄 Só stehen wir – unfreiwillig – schon um 8 auf und wissen

Read More »

Einfach genießen

Gestern, Mittwoch 7.8 und heute Donnerstag, 8.8 war einfach nur genießen und faulsein dran. Wobei Michi gestern gekränkelt hat – zuerst mit Magen und dann

Read More »

5Terre

Schnell war auf der Fahrt hierher ein Campingplatz in Levanto gefunden (die Rezensionen versprachen einen ruhigen, freundlichen Campingplatz – von der deutschen Familie nebenan mit

Read More »
Neueste Kommentare

Schreibe einen Kommentar