Der teuerste Campingplatz in Spanien

….den haben wir gefunden 💪🏻. Trotzdem haben wir beschlossen, uns den Luxus für eine Nacht zu gönnen. Bisher haben wir zwischen 12 und 39€ für Stell- bzw Campingplätze bezahlt, heute 83€ 🙈. Wir hätten natürlich nicht bleiben müssen, haben aber beschlossen, uns den Luxus zu gönnen 🤷🏻‍♀️. Wie heißt es so schön: „Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben!“ 🤷🏻‍♀️ So landen wir also auf einen 4 Sterne Campingplatz, dessen Dusche so groß wie unser Bad ist. 

Wir stellen auf und machen uns am Weg zum Strand, wo wir den Nachmittag inkl. Abend verplempern mit Lesen und Schauen und Schauen und Lesen 👀. Nach dem Duschen geht es nochmals Richtung Strand, um der Pizzeria einen Besuch abzustatten. Michi sieht beim Hinweg einen Hotdog Foodtruck, dem wir – natürlich nach einem Eis – noch einen Besuch auf einen Drink abstatten. Außerdem heißt er „Little Fox“, was uns gleich begeistert, wer weiß warum? 😂 Dass der Kellner nicht weiß, was ein Caipirinha ist, lassen wir jz mal so stehen 🙈. Wir haben es ihm übrigens googeln lassen 🤷🏻‍♀️, jz weiß er es. Von unserem Luxusplatz mit natürlichem Schatten und eigener Waschmuschel müssen wir morgen erst um 17 Uhr auschecken, mal schauen, was wir morgen noch so treiben. Aja, eine Tasche muss ich mir kaufen, die hab ich gesehen, hatten aber schon zu, alleine deswegen müssen wir also noch bleiben 🤷🏻‍♀️.

*Bonterra Resort Camping 83€/Nacht*

Dieses Abenteuer in meinem Social Media Kanal teilen.

Facebook
Twitter
Pinterest
Telegram

Magst du was du liest?

... mehr Abenteuer von Sabine, Hilde und Michi

On the Road again

Aber nicht lange. Knapp nach dem Örtchen mit den gestreiften Häuschen finden wir eine Springfield Filiale, die mein blaues T-Shirt aber nicht mehr in meiner

Read More »

Maremma mit Blick auf Elba

Die Sonne scheint – alles gut 😊 Langsam aber sicher trocknen unsere nassen Sachen, während wir gemütlich frühstücken und ein wenig arbeiten – Michi nennt

Read More »

Das Meer und wir

Wir sind immer noch da 😂. Unser Platz ist direkt am Strand, da haben wir gleich mal bis übermorgen verlängert. Nachdem wir gestern hier ziemlich

Read More »

Mare Sommer 2022

Also fahren wir durch Slovenien, zahlen 30,- für die elektronische Vignette, nur um ein paar Kilometer weiter in den Stau an der Grenze zu Kroatien

Read More »
Neueste Kommentare

Schreibe einen Kommentar