Bis zur nächsten Reise

Unsere Reise endet wie sie begonnen hat – in Buchhalm auf unserem Lieblingsplatz mit Blick auf Pool 😎

Wir verbringen einen lustigen Nachmittag und Abend auf der Terrasse mit der Familie, erzählen unsere erlebten Abenteuer und die geplanten weiteren Reisen. Wir hören die Neuigkeiten aller und geben den einen oder anderen Schwank zum Besten – bis die Flasche Rotwein leer ist 😂.

Danke, dass wir immer so einen tollen Stellplatz bei euch haben dürfen 😘

Wir sagen Danke an alle, die uns auf unserem Blog gefolgt sind und hoffen, ihr hattet Spaß! Wir hatten unglaublich schöne vier Urlaubswochen.
Insgesamt hat uns Sizilien sehr gut gefallen, schade fanden wir, dass es in Süditalien und Sizilien sehr schmutzig ist, überall auf den Straßen liegt Müll! Die Italiener urlauben laut und rücksichtslos und fahren genauso Auto 🚗. Aber auch hat Sizilien sehr schöne Ecken und klares Wasser und die multikulti Sizilianer sind insgesamt freundlich und hilfsbereit.

Wir freuen uns, euch nächstes Jahr wieder auf eine längere Reise mitnehmen zu dürfen! 🥰

Dieses Abenteuer in meinem Social Media Kanal teilen.

Facebook
Twitter
Pinterest
Telegram

Magst du was du liest?

... mehr Abenteuer von Sabine, Hilde und Michi

Der Platz ohne Nummer 😳

Der Tag begann wie immer gemütlich um 10 – Kaffee aus der Nespressokapsel im Schatten unserer Wäsche, die noch nicht trocken war 🙈. Wir packten

Read More »

Die Abreise

5.Juli 2019 Der Tag begann eigentlich am Tag davor. Wir haben die Hilde von den Arbeiten am Innenausbau gereinigt und den gesamten Gehsteig in Beschlag

Read More »

Wir verlängern 🏖️

Heute war nur Strandtag, in der Früh haben wir bis übermorgen verlängert – 12,50€ auf einem vollen aber sehr ruhigen und angenehmen Stellplatz war einfach

Read More »

Höllenritt über den Pass

Gestern beim Pokern war mir das Glück auf gute Weise hold, heute habe ich zwar drei Grande gewürfelt, aber trotzdem verloren. Natürlich war da nicht

Read More »

Alle Wege führen nach Rom

Unsere nette Nische hat uns viel Freude gemacht und der Abschied fällt uns schwer. Wir bunkern Frischwasser und lassen Grauwasser ab. Vielleicht sollte ich so

Read More »

Florenz und David

Nach einer großartigen (weil kühlen) Nacht stehen wir energiegeladen auf, frühstücken fürstlich und eilen voller Elan zum Bahnhof. In aller Herrgotts Früh um 10:45 geht

Read More »
Neueste Kommentare

Schreibe einen Kommentar